BIO China Cui Min White Tips

Für diesen Cui Min werden zwischen März und April die ersten jungen Blattknospen und die noch nicht ganz geöffneten, jüngsten Blätter des Teebusches per Hand gepflückt. Durch die sorgsame Verarbeitung entsteht ein ausgezeichneter Weißer Tee mit einer leicht herben Beerennote und einer wunderbar vornehmen süßlichen Nuance. Die Tassenfarbe ist leuchtend klar und hell-gelb.

Ab 10,90 

Lieferzeit: Standard (2-4 Werktage)

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Damit der seidige Flaum an den Blättern nicht beschädigt wird, werden Weiße Tees normalerweise nach der Ente kaum weiterverarbeitet. Der Cui Min wird jedoch nach der Ernte im Ofen vorgetrocknet und danach ganz vorsichtig in einer heißen Pfanne per Hand gerollt und getrocknet bis er seine Restfeuchte erlangt. Produziert wird dieser ausgezeichnete Tee auf der Plantage Qingshan. Die Teefarm liegt, ideal geschützt für den ökologischen Landbau, auf einer bergigen Halbinsel mit Höhen bis zu 750m, inmitten eines Stausees (Wuqiangxi). Weder auf der Insel, noch in der näheren Umgebung, haben sich Industrie-Unternehmen angesiedelt, durch deren Tätigkeit Kontaminations-Gefahren für die Ökoflächen bestehen könnten. Auf der Halbinsel wird ausschließlich ökologische Landwirtschaft betrieben.

Gewichtn. a.
Menge

100g, 200g, 400g

Herkunft

China

Geschmacksnote

Leicht herbe Beerennote und eine wunderbar vornehmen süßlichen Nuance

Zutaten

Weißer Tee

Zubereitung

80°, 2 Min. ziehen lassen, 1Tl. Pro Tasse, 2-3 Aufgüsse