BIO Watanabe Tokusen Kabusecha

Der Watanabe Tokusen Kabusecha ist ein Tee der ganz besonderen Art, da dessen Blätter zum Teil von dem im ökologischen Teeanbau sehr selten anzutreffenden „Asatsuyu-Sträuchern“ stammen. Das feine Blattgut dieser Sträucher besticht durch seine leuchtend grüne Farbe.

Ab 29,90 

Lieferzeit: Standard (2-4 Werktage)

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , ,

Produktbeschreibung

Beim Watanabe Tokusen Kabusecha werden die Asatsuyu-Sträucher etwa zehn Tage lang beschattet. Für diesen besonderen Tee werden ausschließlich sehr feine Blätter der ersten Ernte verwendet, wie aus dem Namen des Tee auch ersichtlich ist (Kabusecha = beschattet; Tokusen = feine Blätter der ersten Ernte). Die Beschattung führt zu einer zusätzlichen süßen Nuance im Tee, wobei Herrn Watanabe darauf achtet, dass die süßen Nuancen allein nicht überwiegen. Um einen abgerundeten Geschmack zu erreichen, verwendet er für diesen Tee nur zu etwa 50% Blätter der Strauchsorte Asatsuyu, und ergänzt den Blend mit Blattgut von anderen Teestrauch-Varietäten aus seinem Garten.

Gewichtn. a.
Menge

100g, 200g, 500g

Herkunft

Japan

Geschmacksnote

Feiner Kabusecha mit einer herrlich frischen Süße

Zutaten

Grüner Tee

Zubereitung

1-2 TL auf 200ml, 55°- 70°C heißes Wasser, 50 Sekunden ziehen lassen. Die noch warmen Blätter können erneut aufgossen werden (bis zu 5 weitere Aufgüsse zu je 10 Sekunden möglich).